Die Österreichische Brotdiät

(Herausgegeben vom Verein Getreidewirtschaftliche Marktforschung, 1045 Wien)

Die Brotdiät ist eine Reduktionskost mit 1.200 kcal (5.024 kJ) am Tag. Die Nährstoffe Eiweiß und Fett machen je 20%, die Kohlenhydrate 60% der Energiezufuhr aus. Die Brotdiät ist eine fettreduzierte Mischkost mit etwa 250 g Brot täglich.

Fett Vergleich

Ein Tag der Brotdiät besteht aus 4 bzw. 5 Mahlzeiten. Eine Mahlzeit ist immer warm. Natürlich können sie die Reihenfolge der Mahlzeiten untereinander austauschen, auch die verwendeten Brotsorten können ausgetauscht werden. (Genaue Mengenangaben beachten!) Für jene, die mittags kalt essen müssen, besteht die Möglichkeit, das Mittagessen mit dem Abendessen zu tauschen.

Kaufen Sie das Brot täglich frisch oder frieren Sie es frisch ein, damit Sie den typischen Geschmack genießen können.

Die Vorteile dieser Diät bestehen in der einfachen Handhabung - Brot kann man überall kaufen und überall hin mitnehmen. Weiters enthält Brot komplexe Kohlenhydrate, die ein langanhaltendes Sättigungsgefühl erzeugen. Auch der Kostenpunkt spielt eine Rolle. Im Gegensatz zu anderen Spezialdiäten werden keine exotischen Früchte oder Delikatessen verwendet,die das Geldbörsel belasten. Es sind durchwegs bekannte und herkömmliche Rezepte, die Sie dann später erweitert als Hausmannskost servieren können.

Übersicht:

Mo Rindschnitzel mit Grilltomaten und Fisolen
Di Kalbfleischgeschnetzeltes mit Erbsen und Karotten
Mi Forelle
Do Gemüseplatte mit Sauce tartare
Fr Dorschfilet mit Gemüsegarnitur und Gurkensalat
Sa Kalbsnaturschnitzel mit Kartoffel und grünem Salat
So Brathuhn mit Spargel und Grahambrot

Hinweis: Hier wird nur beispielhaft der Diätplan für eine Woche wiedergegeben. Es gibt eine Broschüre, die den genauen Diätplan, der sich über vier Wochen erstreckt, enthält. Die Broschüre mit allem drum und dran gibt es bei

Verein Getreidewirtschaftliche Marktforschung, 1045 Wien, Wiedner Hauptstraße 63
Ihrem Bäcker
der Mühle Kianek

Montag

Frühstück: ca. 183 kcal (766 kJ)

50 g Roggenmischbrot
20 g Hartkäse 35% F. i. T., z. B.: Edamer, Tilsiter, Stangenkäse (oder 50 g Hüttenkäse 20% F. i. T.)
100 g Tomaten

Jause (2. Frühstück): ca. 169 kcal (707 kJ)

1 Wachauerlaibchen (50 g)
30 g Krakauer oder 30 g magerer Schinken

Mittag: ca. 382 kcal (1.599 kJ)

Rindschnitzel natur mit Grilltomaten und Fisolen

100 g Rindschnitzel
5 g Öl
Senf
100 g Tomaten
150 g Fisolen (TK oder frisch)
50 g Roggenmischbrot
100 g Äpfel od. Birnen

Zubereitung: Die Rindschnitzel würzen, auf einer Seite mit Senf bestreichen, anbraten, aufgießen und dünsten lassen. Für die Soße etwas Senf dazugeben, aufkochen. Tomaten oben kreuzweise einschneiden, mit Gewürzen und Kräutern bestreuen und im Backrohr grillen. Fisolen in Salzwasser kochen, mit Bohnenkraut, Petersilie und Zitrone abschmecken. Brot als Beilage.

Nachmittag:

Eventuell 1 Scheibe Brot mit Schmelzkäse vom Abend

Abend: ca. 358 kcal (1.499 kJ)

100 g Roggenmischbrot
30 g Schmelzkäse 25% F.i.T. (1 kl. Ecke) oder 25 g Camembert 45% F.i.T.
150 g Spargelsalat

Zubereitung Spargelsalat:

100 g Spargel
50 g Erbsen
100 g Karotten
20 g Joghurt
Salatblätter

Spargel, Erbsen, Karotten mit Joghurtmarinade anmachen, auf grünen Salatblättern anrichten und mit frischen Kräutern garnieren

Gesamtnährwert:

1.092 kcal/4.571 kJ - 30g Ballaststoffe

149,3 mg Cholesterin - 11 BE

 

Dienstag

Frühstück: ca. 166 kcal (695 kJ)

50 g Roggenbrot
20 g Schnittkäse 15% F. i. T., z. B.: Bierkäse oder 20 g Topfen 20% F. i. T.
100 g Tomaten

Jause (2. Frühstück): ca. 233 kcal (975 kJ)

50 g Roggenbrot
50 g Topfen oder 20 g Schnittkäse 15% F. i. T.
150 g Birnen oder Äpfel oder Orangen

Mittag: ca. 360 kcal (1.507 kJ)

Kalbfleischgeschnetzeltes mit Erbsen und Karotten

100 g Kalbfleisch mager
5 g Öl
50 g Zwiebel
3 g Mehl
10 g Sauerrahm
10 g Weißwein (2 EL)
100 g Karotten
50 g Erbsen
50 g Brot

Zubereitung: Kalbfleisch in Würfeln oder Streifen schneiden, würzen, mit fein geschnittenen Zwiebeln in Öl anbraten, aufgießen und gardünsten, mit Basilikum würzen, mit Mehl binden. Zum Schluß Weißwein und Sauerrahm zufügen. Karotten, Erbsen dünsten und zum Fleisch geben. Brot als Beilage.

Nachmittag:

1 Scheibe Roggenbrot mit Schinken von der Abendportion

Abend: ca. 256 kcal (1.072 kJ)

100 g Roggenbrot
30 g magerer Schinken
200 g Bunter GemüsesaIat

Zubereitung Gemüsesalat:

100 g Tomaten
50 g Gurken (rohe Gurken)
50 g Lauch gedünstet

Alle Zutaten fein schneiden, mit 30 g Joghurtmarinade anmachen, mit frischem Schnittlauch bestreuen.

Gesamtnährwert:

1.015 kcal/4.249 KJ - 29 g Ballaststoffe

103,8 mg Cholesterin - 12 BE

 

Mittwoch

Frühstück: ca. 197 kcal (825 kJ)

50 g Weizenmischbrot
30 g Camembert 45% F. i. T. oder 50 g Magertopfen 10% F. i. T.
100 g Tomaten

Jause (2. Frühstück): ca. 163 kcal (682 kJ)

1 Wachauerlaibchen
30 g Schmelzkase 25% F. i. T.
100 g Radieschen oder Paprika

Mittag: ca. 331 kcal (1.366 kJ)

Forelle, Landbrot, Tomaten

150 g Forelle, ganz
5 g Öl
Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Salz, Essig, Suppengrün, Petersilie, Knoblauch, 1 Zitrone
50 g Weizenmischbrot
50 g Tomaten
50 g grüner Salat
10 g Zwiebel

Zubereitung: Forelle säubern, mit Zitronensaft beträufeln und in einem Sud aus Wasser, Essig, Salz, Suppengrün, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren garziehen lassen. Tomaten waschen, schneiden, grünen Salat putzen und waschen, mit feingehackter Zwiebel und Kräutern, Essig und Gewürzen anrichten.

Nachmittag:

Eine Scheibe Brot mit Topfen vom Abendessen

Abend: ca. 332 kcal (1.390 kJ)

100 g Brot oder 1 kleines Wachauerlaibchen und 1 Grahamweckerl
50 g Topfen 10% F. i. T.
Kräuter
200 g Zigeunersalat

Zubereitung Kräutertopfen: Topfen mit wenig Milch verrühren und mit frischen oder getrockneten Kräutern vermischen.

Zubereitung Zigeunersalat:

50 g Zwiebel
50 g Paprika
50 g Tomaten
50 g Lauch
59 g Öl

Paprika blanchieren, Lauch dünsten und mit Zwiebel und Tomaten vermischen. Mit Öl, Essig, Kräutern anmachen.

Gesamtnährwert:

1.023 kcal/4.263 KJ - 28 g Ballaststoffe

100,6 mg Cholesterin - 9BE

 

Donnerstag

Frühstück: ca. 188 kcal (787 kJ)

50 g Bauernbrot
50 g Hüttenkäse oder 30 g Camembert 45% F. i. T. oder 20 g Tilsiter 35% F. i. T.
100 g Tomaten oder Paprika

Jause (2. Frühstück): ca. 200 kcal (837 kJ

50 g Bauernbrot
30 g Kalbsleberstreichwurst oder 30 g magerer Schinken

Mittag: ca. 295 kcal (1.235 kJ)

Gemüseplatte mit Sauce tartare.

50 g Joghurt
Kräuter, Salz, Zitronensaft
1 Essiggurkerl
100 g Kohlsprossen
150 g Kartoffel
100 g Spargel
100 g Karotten
50 g Bauernbrot

Zubereitung: Gemüse waschen, putzen und mit wenig Flüssigkeit dünsten, mit Kräutern würzen. Joghurt mit feingehackten Kräutern und Essiggurkerl vermischen und würzen. Brot als Beilage.

Nachmittag:

Eventuell 1 Scheibe Brot von der Abendportion und wenig Schmelzkäse

Abend: ca. 389 kcal (1.628 kJ)

100 g Bauernbrot
50 g Schmelzkäse 25% F. i. T.
230 g Karfiolsalat oder 200 g Obstsalat

Zubereitung Karfiolsalat:

200 g Karfiol
30 g Joghurt
1 Tomate

Karfiol zerkleinern, in Salzwasser kochen, abkühlen. Mit Essig-Öl-Kräutermarinade anmachen. Mit Tomatenviertel garnieren.

Zubereitung Obstsalat:

100 g Erdbeeren (Melonen)
100 g Pfirsiche (Äpfel)

Erdbeeren und Pfirsiche eventuell mit Süßstoff und Rum abschmecken.

Gesamtnährwert:

1.072 kcal/4.488 kJ - 31 g Ballaststoffe

54 mg Cholesterin - 11 BE

 

Freitag

Frühstück: ca. 143 kcal (599 kJ)

50 g Schrotbrot
30 g Lachsschinken (magerer Schinken) oder 30 g Krakauer

Jause (2. Frühstück): ca. 159 kcal (666 kJ)

50 g Schrotbrot
50 g Paprikatopfen
100 g Radieschen

Zubereitung Paprikatopfen: Magertopfen mit wenig Milch cremig rühren und mit Paprika, Salz, Pfeffer, Schnittlauch würzen.

Mittag: ca. 311 kcal (1.302 kJ)

Dorschfilet mit Gemüsegarnitur und Gurkensalat.

120 g Dorschfilet (frisch oder TK) oder Kabeljaufilet
5g Öl
100 g Spargel
150 g Gurken
20 g Joghurt
150 g Birnen oder Äpfel oder Orangen
50 g Schrotbrot

Zubereitung: Dorschfilet säubern, salzen, anbraten und dünsten. Spargel erhitzen und hinzufügen. Gurken in Scheiben schneiden, mit Joghurtmarinade und Gewürzen anmachen. Brot als Beilage.

Nachmittag:

Eventuell Birne vom Mittagessen oder 1 Scheibe Brot vom Abendessen

Abend: ca. 390 kcal (1.633 kJ)

100 g Schrotbrot
30 g Kalbsleberstreichwurst
100 g Essiggurkerl
100 g Radieschen
50 g Tomaten oder Paprika
100 g Äpfel oder Birnen

Gesamtnährwert:

1.003 kcal/4.200 kJ - 29,7 g Ballaststoffe

130,3 mg Cholesterin - 10 BE

 

Samstag

Frühstück: ca. 168 kcal (703 kJ)

50 g Landbrot
30 g Magertopfen
10 g Marmelade leicht oder 10 g Honig

Jause (2. Frühstück): ca. 177 kcal (741 kJ)

50 g Landbrot
30 g Trutbahnwurst oder 30 g magerer Schinken

Mittag: ca. 360 kcal (1.507 kJ)

Kalbsnaturschnitzel mit Kartoffel und grünem Salat

100 g Kalbsschnitzel
5 g Öl
150 g Kartoffel
200 g Chinakohl
30 g Joghurt
50 g Landbrot

Zubereitung: Kalbsschnitzel würzen, anbraten, aufgießen und dünsten lassen. Chinakohl schneiden und mit Joghurtmarinade anmachen. Kartoffel in Salzwasser kochen und dazu anrichten. Brot als Beilage.

Nachmittag:

Eventuell 1 Scheibe Brot mit Käse vom Abendessen

Abend: ca. 383 kcal (1.603 kJ)

100 g Landbrot
30 g Schmelzkäse 25% F. i. T.
200 g Roter Rübensalat

Zubereitung Roter Rübensalat:

100 g Rote Rüben, gekocht
100 g Äpfel
20 g Joghurt, Zitronensaft, Kren, Gewürze

Rote Rüben blättrig schneiden, Äpfel fein raspeln, mit Joghurt und Gewürzen vermengen.

Gesamtnährwert:

1.088 kcal/4.554 KJ - 29,1 g Ballaststoffe

119,6 mg Cholesterin - 13 BE

 

Sonntag

Frühstück: ca. 169 kcal (707 kJ)

50 g Semmel (1 Stk.)
30 g Krakauer oder 30 g magerer Schinken

Jause (2. Frühstück): ca. 167 kcal (699 kJ)

1 Sesamweckerl
50 g Hüttenkase
100 g Tomaten

Mittag: ca. 350 kcal (1.465 kJ)

Brathuhn mit Spargel und Grahambrot.

100 g Brathuhn
150 g Spargel frisch oder aus der Dose
5 g Margarine
5 g Mehl
Salz, Zitronensaft, Pfeffer, Muskat
50 g Grahambrot
100 g Birnen oder Apfel

Zubereitung: Brathuhn würzen, grillen. Spargel in wenig Wasser kochen oder im eigenen Saft erhitzen. Mehl in Margarine anschwitzen, mit Spargelwasser aufgießen und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und über den Spargel geben.

Nachmittag:

Eventuell Obst vom Mittagessen oder 1 Scheibe Brot mit wenig Käse vom Abendessen.

Abend: ca. 306 kcal (1.281 kJ)

100 g Grahambrot
80 g Hüttenkäse oder 50 g Schmelzkäse 25% F. i. T.
1 Radieschen
100 g Paprika

Gesamtnährwert:

992 kcal/4.152 kJ - 28 g Ballaststoffe

130,3 mg Cholesterin - 9 BE

Copyright © 1997-2002 Mühle Kianek
Lesen Sie unseren Haftungsausschluss und
Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz
letztes Update im November 2002
designed by tina